Veganer Hot-Dog mit Pulled BBQ-Jackfruit

Veganer Hot-Dog mit Pulled BBQ-Jackfruit

FÜR CA. 8-10  HOT-DOGS  BENÖTIGST DU:

8-10 Hot-Dog Brötchen oder Baguette-Brötchen

2 Dosen Kumaio™ Selecto Pulled Jackfruit

1 kleine Zwiebel, kleingeschnitten

1 Dose gehackte Tomaten

ca. 2 gehäufte Teelöffel Kumaio™ Selecto BBQ-Gewürzmischung

2 Esslöffel Olivenöl

Salz nach Geschmack

 

Für die Toppings kannst Du nach Belieben frei wählen. Hier ein paar unserer Vorschläge:

Röstzwiebeln, eingelegte Gurken, Cheddar- oder Edamer-Käse, Guacamole, Ketchup, Hot-Dog-Sauce.  

 

SO WIRD'S GEMACHT:
Gieße die Pulled Jackfruit in einem Sieb ab und vermische sie in einer Auflaufform mit dem Öl und dem BBQ-Gewürz. Anschließen kannst Du die gehackten Tomaten und die Zwiebeln ebenfalls hinzugeben. Vermische alle Zutaten in der Auflaufform und schiebe sie dann für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen. Wenn die Pulled-BBQ-Jackfruit-Maße fertig ist, kannst Du sie in die Brötchen füllen und mit individuellen Toppings belegen.

 

SERVIERVORSCHLAG:
Die Hot-Dogs bieten sich perfekt für eine Veranstaltung mit Gästen an, da sie individuell zubereitet werden können und die Pulled-BBQ-Jackfruit für Fleischesser, Vegetarier oder Veganer geeignet ist. 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.